Sommercamp in Höhfröschen

Dem Titel „Sommercamp in Höhfröschen“ stimmte der Wettergott am 2. August zunächst noch nicht zu. Dennoch trafen 28 gut gelaunte Kinder zur ersten Trainingseinheit ein. Sie trotzten dem Regen und absolvierten ein engagiertes Training.
Auch am zweiten Tag durften wir hoch motivierte Fußballer, nun auch bei schönem Wetter, begrüßen. Nach Mittagessen und Freizeitgestaltung wurde in der zweiten Einheit des Tages ein 1vs1 – Turnier veranstaltet.
Am Morgen des letzten Camptages stand ein Stationstraining auf dem Programm. Allmählich mussten die Kinder ihrem engagierten Auftreten der vergangenen Tage Tribut zollen. Dennoch wurden alle Kräfte noch einmal gebündelt und in den jeweiligen Altersklassen die „Elfmeterkönige“ ausgeschossen.
Zum Abschluss der ereignisreichen Ferientage wurden die Elfmeterkönige mit Pokalen und alle Teilnehmer mit Medaillen gekürt.
Die MG Soccer School bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei der Jugendabteilung des FC 1961 Höhfröschen, die einen perfekten Rahmen für das Sommercamp geschaffen hat, sowie dem CAMPUS Wellness & Sports Club für die tolle Zusammenarbeit.

Bericht der PZ

14081173_1092538187448110_170924478_n